Doppeldiplom Professioneller
Bachelor-Abschluss - Höheres Diplom

Weine & Spirituosen

Doppeldiplom Bac+3

Berufliche Lizenz
Logistik und Marketing der IAE NANCY SCHOOL OF MANAGEMENT Beverages

Höheres Diplom

Wissen über
AIVA Weine und Spirituosen

Präsentation

Das Doppeldiplom Bac+3 Licence Professionnelle - Diplôme Supérieur en Vin et Spiritueux ist das Ergebnis einer Zusammenarbeit zwischen der IAE School of Management in Nancy und der Internationalen Weinakademie im Elsass.

Dieses Doppeldiplom wird verliehen:

    • A Professional License in Logistics and Marketing of Beverages (RNCP-Titel)
    • Ein höheres Diplom in Wein und Spirituosen Wissen

 

Es wird nach einem einjährigen Ausbildungskurs erworben. Dieses Doppeldiplom ist so strukturiert, dass es die verschiedenen Fähigkeiten entwickelt, die für die Leitung des Weingeschäfts erforderlich sind, von der Kundenforschung über den Verkauf bis hin zur Nachverfolgung von Lieferungen in Frankreich und in die ganze Welt.

1
1

Wein: Ein edles Produkt, das nicht wie jedes andere vermarktet wird! 

Dieses Training macht Sie zu einem Profi im Weineinkauf, in der Logistik und im Verkauf in Frankreich und im Ausland.

Öffentlichkeit und Anforderungen

Das Doppeldiplom ist nach Angaben einer begrenzten Anzahl von Studierenden willkommen:
- im Besitz eines bac + 2
- oder mit mindestens drei Jahren Berufserfahrung.

Programm

Das Doppeldiplom Bac+3 Licence Professionnelle - Höheres Diplom in Weinen und Spirituosen besteht aus 8 Unterrichtseinheiten.

Anhand von 200 verkosteten Weinen und Spirituosen können Sie Ihr Wissen über Marketing und Handel in die Praxis umsetzen.

Besuche von Weinbergen, Unternehmen, Fallstudien und Konferenzen stehen ebenfalls auf dem Programm.

1. Kenntnis der Weinwelt

- Verkostungstechniken
-
Produktionstechniken - Geschichte der Rebe und des Weins
- Französische
Weinregionen - Weine der Welt
- Spirituosen
- Biere

2. Finanzen

- Allgemeines
Rechnungswesen -
Kostenrechnung - Finanzmanagement
- Strategisches
Management - Geschäftsvorfall

3. Marketing und Vertrieb

-
Verkaufstechniken - Leitung eines Verkaufsteams
- Gestaltung der Verkaufsstelle
- Prospecting
- Marketing KHR
- Beratungstätigkeit des
KHR-Kundenmanagers - Verhandlungsseminar

4. Logistik

- Grundlagen der Logistik
- IT

5. Management und Persönlichkeitsentwicklung

- Gruppenbildung und Persönlichkeitsentwicklung
-
Teammanagement - Englisch

6. Rechtliche Rahmenbedingungen

- Kunden-Risikomanagement
-
Gesellschaftsrecht - Marketing- und
Vertriebsrecht - Alkoholrecht
- Spirituosenrecht
- Arbeitsrecht

7. Betreutes Projekt

Das Doppeldiplom Bac +3 Professional Bachelor's Degree - Higher Diploma in Wines & Spirits ermöglicht Ihnen die Durchführung eines professionellen Projekts Ihrer Wahl im Rahmen Ihrer Ausbildung. 

8. Eintauchen in ein Unternehmen

Ein 22-wöchiger Aufenthalt in einem Unternehmen ist in der Ausbildung in Form eines Praktikums oder Arbeitsvertrags enthalten.

Dieses Eintauchen kann je nach Verfügbarkeit der Plätze in einem unserer Partnerunternehmen oder in einem Unternehmen Ihrer Wahl stattfinden.

Trades und Möglichkeiten

Am Ende Ihrer Ausbildung sind Sie in der Lage, als Handelsvertreter in Frankreich und im Ausland zu arbeiten, als Verkaufsleiter, Key Account Manager, Verkaufsdirektor, Weinprojektentwickler, Logistikleiter, Exportleiter...

Sie sind in der Lage zu innovieren, zu beherrschen, die Vorbereitungs- und Transportkreisläufe zu verbessern, nationale und internationale Verträge zu befolgen, zu animieren, zu verkaufen, den Umsatz zu steigern... Sie werden ein echter Gewinn für Ihr Unternehmen sein.

Das Diplom ermöglicht Ihnen den direkten Einstieg in den Arbeitsmarkt oder die Fortsetzung Ihres Studiums in Bac+4.

Kellermeister
Wein-Projektentwickler
Export Direktor
Vertriebsleiter
Key Account Manager
Vertriebsleiter
Leiter Logistik
Kundenmanager

Unternehmen

600 Stunden abwechselnd Vorlesungen, Tutorials und das betreute Projekt. Der Unterricht findet in unserer Schule statt. Einige Feldanwendungen könnten jedoch auch außerhalb der Akademie stattfinden. 

Die Ausbildung besteht aus 22 Wochen im Unternehmen. Dieser Zeitraum kann in einem unserer Partnerunternehmen stattfinden, je nach Verfügbarkeit von Plätzen, oder in einem Unternehmen Ihrer Wahl.

Siehe unsere Partnerfirmen 

Die Kurse werden wie folgt durchgeführt: 

1/3 von Fachleuten 

1/3 von Fachleuten mit mindestens 20 Jahren Erfahrung in der Weinindustrie.

1/3 von Lehrer-ForscherInnen 

Das betreute Projekt: 

Das Doppeldiplom Bac +3 Professional Bachelor's Degree - Higher Diploma in Wines & Spirits ermöglicht Ihnen die Durchführung eines professionellen Projekts Ihrer Wahl im Rahmen Ihrer Ausbildung. 

Unser pädagogisches Team wird Sie während der gesamten Durchführung dieses Projekts begleiten, ob es nun wirklich erfolgreich ist oder nicht.

Veranstaltungskalender

Bewerbungsfrist

1. September 2020

Beginn des Trainings

7. September 2020

Ende des Trainings

22. Juli 2021


7. SEPTEMBER 2020
BIS 29. JANUAR 2021


EINTAUCHEN IN AIVA

5 Monate praktischer Unterricht in unserer Akademie. 

Der Unterricht findet von Montag bis Freitag, außerhalb der Schulferien, statt.

VOM 29. JANUAR 2021
BIS 22. JULI 2021


GEMEINSAMES EINTAUCHEN

Unser pädagogisches Team sorgt dafür, dass das Gelernte in die Praxis umgesetzt wird und dass Ihr betreutes Projekt korrekt durchgeführt wird. 


Erfahrungsberichte


  • Marie

    - DOPPELDIPLOM BAC+3 PROFESSIONELLER BACHELOR - MBA WEIN- UND SPIRITUOSENMARKETING
    UND INTERNATIONALER HANDEL

    "Nach einem DUT in Biologie und dem Wunsch, in die Weinbranche einzusteigen, bringt mir die Lizenz, die AIVA mir anbietet, eine Menge neues Wissen, sei es in der Verkostung, in der Buchhaltung, im Management...

    Außerdem sind wir in einer kleinen Gruppe, was den Austausch mit den Lehrern erleichtert
    und uns ermöglicht, fast Privatunterricht zu nehmen, um besser zu verstehen und erfolgreich zu sein. "

  • Maxime

    DOPPELDIPLOM BAC+3 BERUFSLIZENZ - HÖHERES DIPLOM IN WEINEN UND SPIRITUOSEN

    "Ich komme von einem BTS in Weinbau/Önologie in Charente, heute möchte ich mich auf den Handel und die Vermarktung von Weinen und Spirituosen konzentrieren.

    Deshalb habe ich mich für AIVA entschieden, weil es professionell ist, aber auch weil es dank der kleinen Klassen sehr nahe an den Studenten ist. "

  • Valentinstag

    DOPPELDIPLOM BAC+3 BERUFSLIZENZ - HÖHERES DIPLOM IN WEINEN UND SPIRITUOSEN

    "Um meinen anfänglich technischen Lehrplan im Weinbereich fortzusetzen, wandte ich mich an AIVA, die eine professionelle Pädagogik anbietet.

    In der Tat gibt es dank des Praktikums und einer Ausbildung unter der Leitung von Fachleuten aus der Weinindustrie ein völliges Eintauchen in den Beruf. In einer freundlichen und seriösen Atmosphäre lernt man viel. "

  • Éric

    DOPPELDIPLOM BAC+3 BERUFSLIZENZ - HÖHERES DIPLOM IN WEINEN UND SPIRITUOSEN

    "Nach Abschluss eines BTS in Geschirr und Kochkunst habe ich mich auf den Handel und die Vermarktung von Weinen und Spirituosen spezialisiert. 

    Ich habe mich für AIVA wegen seiner Professionalität, seiner kleinen Klassengröße und der innovativen Methodik der Kurse entschieden, die sehr gut strukturiert sind. "

  • Alienor

    DOPPELDIPLOM BAC+3 BERUFSLIZENZ - HÖHERES DIPLOM IN WEINEN UND SPIRITUOSEN

    AIVA in 3 Worten?

  • Maxime

    DOPPELDIPLOM BAC+3 BERUFSLIZENZ - HÖHERES DIPLOM IN WEINEN UND SPIRITUOSEN

    Nach einem BTS (HND) im Technischen Vertrieb Wein und Spirituosen suchte ich einen BAC +3 im Praktikum, immer im gleichen Bereich.

    Ich habe AIVA wegen der Qualität des Lehrkörpers, der geringen Anzahl von Schülern im Unterricht und vor allem wegen der Methodik der pädagogischen Arbeit, die wirklich innovativ ist, gewählt!

  • Timothée

    - DOPPELDIPLOM BAC+3 PROFESSIONELLER BACHELOR - MBA WEIN- UND SPIRITUOSENMARKETING
    UND INTERNATIONALER HANDEL

    "Mit einer starken Erfahrung in der Sommellerie im Hotel- und Gaststättengewerbe wandte ich mich an AIVA, um mir das nötige Wissen anzueignen, um in die Welt des Handels einzusteigen. Sie konnten meine Erwartungen während meines Jahres im Doppeldiplom Bac+3 Licence Professionnelle-Diplôme Supérieur en Vins et Spiritueux erfüllen. Ich beschloss daher, sie in Master weiterzuführen, um die Vorstellungen von Import-Export zu vertiefen. Gleichzeitig arbeite ich für die Firma "Vins de propriétés et châteaux de France", die mir vertraut und mich im Bereich des Massenvertriebs ausgebildet hat. Als leidenschaftlicher Anhänger der Brauwelt verfolge ich das Projekt zur Entwicklung und Förderung von Brauereihandwerkern im Massenvertrieb.

    So entwickeln wir Partnerschaften mit verschiedenen elsässischen Brauereien, um sie in den Geschäften besser vertreten zu können, wie z.B. Brasserie Perle, Brasserie 3 Mats, usw.. "

  • Adrien

    DOPPELDIPLOM BAC+3 BERUFSLIZENZ - HÖHERES DIPLOM IN WEINEN UND SPIRITUOSEN

    "Dies ist eine Schule, die der Bildung alle ihre Adelsbriefe zurückgibt. Schluss mit dem Pauken und los geht's!

    Der Schüler ist nicht mehr passiv in der Konstruktion des Kurses, da er sein Schauspieler wird. Ich habe meinen Geschmack in der Schule bekommen. "

  • Alexandra

    - UNIVERSITÄTSABSCHLUSS ALS SOMMELIER-KAVALLERIST
    - DOPPELDIPLOM BAC+3 BERUFSLIZENZ-DIPLOM FÜR WEINE UND SPIRITUOSEN

    Video-Zeugnis:

  • Chloe

    DOPPELDIPLOM BAC+3 BERUFSLIZENZ - HÖHERES DIPLOM IN WEINEN UND SPIRITUOSEN

    "Als ich mich nach meinem Abschluss in Chemie neu im Beruf orientieren wollte, entdeckte ich AIVA. Eine Möglichkeit, meine Anziehungskraft für Wein und meine Bereitschaft, Wirtschaftskurse zu belegen, zu kombinieren.

    Nach einer wissenschaftlichen Ausbildung konnte ich mir mit Hilfe des Lehrkörpers und der professionellen Referenten viel Wissen aneignen.

    Die Atmosphäre im Klassenzimmer ist freundlich und basiert auf gegenseitiger Hilfe, es gibt keinen Wettbewerb wie in anderen Schulen".

  • Clémence

    DOPPELDIPLOM BAC+3 BERUFSLIZENZ - HÖHERES DIPLOM IN WEINEN UND SPIRITUOSEN

    "Nach einer HEC-Vorbereitungsklasse und einem ersten Jahr in der Handelsschule entschied ich mich für das Doppeldiplom Bac+3 der AIVA, um mich zu spezialisieren und mit dem Ziel, mein Familienunternehmen im Weinhandel auszubauen.

    AIVA ist eine junge Schule, ich schätze die kleinen Klassengrößen, weil die Arbeit viel produktiver ist, die Lehrerinnen und Lehrer sind engagiert und leidenschaftlich bei der Sache, und der Unterricht in Weinverkostung und Önologie ist sehr bereichernd, sei es für Weine oder Spirituosen. "

  • Marie
  • Maxime
  • Valentinstag
  • Éric
  • Alienor
  • Maxime
  • Timothée
  • Adrien
  • Alexandra
  • Chloe
  • Clémence

Wie kann man sich registrieren?

Möchten Sie sich für dieses Diplom anmelden? Folgen Sie einfach diesen Schritten: 

Schritt 1: Füllen Sie unsere Bewerbungsseite aus.

1. Gehen Sie zu unserem Anwendungsseite
2. Füllen Sie die erforderlichen Informationen aus und fügen Sie die folgenden Dokumente bei:

Obligatorische Dokumente : 

  • Curriculum Vitae 
  • Kopie Ihres Ausweises (Personalausweis, Reisepass oder Führerschein)
  • Letzter Abschluss des bisherigen Studiums

Optionale Dokumente : 

  • Motivationsschreiben 
  • Anderes abgeschlossenes Diplom
  • Empfehlungsschreiben 
  • Arbeitsbescheinigung

Es ist keine Anmeldegebühr erforderlich. 

Schritt 2: Interview 

Nach Erhalt Ihrer Bewerbung werden wir uns so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen. 

Der Zweck des Interviews ist es, alle Ihre Fragen zu beantworten. So können Sie Ihre Beweggründe kennenlernen und sehen, ob unser Diplom mit Ihren beruflichen Zielen übereinstimmt. Dies kann in unserer Akademie oder über Skype erfolgen.

Schritt 3: Ihre Registrierung 

Am Ende Ihres Gesprächs können wir Sie für die nächste Diploma-Session anmelden!

Haben Sie Fragen?

Haben Sie Fragen zu diesem Diplom? Zögern Sie nicht, uns telefonisch oder per E-Mail zu kontaktieren!

1
Informieren Sie sich über alle unsere Weinveranstaltungen!

Mit der Bereitstellung dieser Informationen erklären Sie sich damit einverstanden, unsere neuesten Weinveranstaltungen jede Woche zu erhalten. Sie kennen auch unsere Datenschutzerklärung. Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen, indem Sie uns über unser Formular kontaktieren.

1
Adresse

Wirtschafts- und Forschungszentrum Straßburg-Landersheim
4 route de Saessolsheim, 67700 Landersheim

Folgen Sie uns

03 88 75 06 99
contact@aiva-eu.com

AIVA - Alle Rechte vorbehalten Ⓒ 2018 - Impressum - Allgemeine Geschäftsbedingungen