Vermarktung von Weinen und Spirituosen - Nationale und internationale Märkte

HÖHERES DIPLOMA

Das Training

Das Höhere Diplom in Marketing von Weinen und Spirituosen - Nationale und internationale Märkte der Internationalen Weinakademie im Elsass wird nach einer einjährigen Ausbildung erworben, entweder in Sandwichkursen oder in der Erstausbildung. Dieses Diplom verleiht den spezifischen Aspekten des Berufs des Wein- und Spirituosenhändlers eine internationale Dimension. Es wurde in Zusammenarbeit mit dem VPCF (Vins de Propriétés et Châteaux de France) und vielen Partnern in Frankreich und auf der ganzen Welt entwickelt. 

Dieses Diplom bildet Sie zum Handel mit Weinen und Spirituosen im In- und Ausland aus. 

Die praktische Dimension der Ausbildung ermöglicht es Ihnen, direkt auf dem Arbeitsmarkt tätig zu sein oder Ihr Studium fortzusetzen.

Öffentlichkeit und Anforderungen

Das höhere Diplom ist nach Angaben einer begrenzten Anzahl von Studierenden willkommen:
- im Besitz eines Abiturs oder eines gleichwertigen Abschlusses sind,
- oder mit einer mindestens dreijährigen Berufserfahrung.

Unternehmen

600 Stunden abwechselnd Vorlesungen, Tutorien und betreute Projekte. Die Ausbildung findet über 1 Jahr statt. Der Großteil der Kurse findet am Standort AIVA in Landersheim statt. Ein Teil davon findet je nach Einsatzgebiet an anderen Standorten statt. Die Kurse werden von Lehrer-Forschern und Fachleuten aus der Weinwelt und dem internationalen Handel unterrichtet.

Das Training beinhaltet mindestens 32 Wochen Praktikum in einem unserer Partnerunternehmen.

Im Rahmen Ihres Praktikums in einem Unternehmen erhalten Sie eine monatliche Vergütung von mindestens 800 €.

Es ist möglich, dieses Praktikum über eine oder mehrere Immersionszeiten zu absolvieren.

Wenn Sie bereits einen Job haben, ist es möglich, die Ausbildung mit Ihrem Zeitplan zu kombinieren.

Programm

Das höhere Diplom der AIVA besteht aus zwei Zertifikaten.

Der theoretische Teil des AIVA-Zertifikats

die den gemeinsamen Kern (200h) und die internationale Handelsoption (120h) beinhaltet:

Die 5 Unterrichtseinheiten: 

1. Kenntnisse des Weinsektors

- Kenntnisse des Wein- und Spirituosenmarktes
- Internationale
Wein- und Spirituosenmarktfragen - Verkostung
- Önologie

2. Datenbankmanagement für Computerwerkzeuge

- Such- und
Verwaltungstools - Erstellung von Dashboards und Datenbanken

3. Managementtechniken und Persönlichkeitsentwicklung

-
Teamleitung - Personalentwicklung, Entscheidungsfindung
- Englisch für Wein

4. Import-Export-Operationen

- Export- und Importtechniken für Weine und Spirituosen
- Internationale
Wein- und Spirituosenlogistik - Mögliche internationale
Hilfsmittel - Techniken zur Verwaltung von Zolllagern und Dokumenten
- Internationale Prospektionen und Ausstellungen

5. Das Umfeld für internationale Handelsoperationen

- Internationales
Teammanagement - Vermarktung von Weinen und Spirituosen
- Verhandlungsseminar

Der praktische Teil des AIVA-Zertifikats

umfasst die Arbeit in Unternehmen (entspricht 140 Stunden) und Praktika (entspricht 140 Stunden).

Trades und Möglichkeiten

Am Ende dieses Trainings ist der Schüler in der Lage, den Weinhandel von der Suche des Kunden bis zur Nachverfolgung der Sendungen zu beherrschen. Während des Kurses werden alle klassischen Handels- und Verkaufstechniken sowie die spezifischen Import-/Exportoperationen vermittelt. Er kann sich als Vertriebsleiter auf dem nationalen und internationalen Markt, als Import-Exportleiter, als Marketingleiter, als französischer und ausländischer Weinvertriebsleiter, etc. bewerben....

Vertriebsleiter
Import-Export Manager
Marketingleiter
Kommerziell

Veranstaltungskalender

Bewerbungsfrist

1. September

Beginn des Trainings

16. September

Ende des Trainings

1. Juli

Kosten für die Schulung

Die Kosten für die Schulung betragen 6000 Euro. 

Zulassung

Schritt 1: Online-Einreichung der Bewerbung

1. Gehen Sie zu unserem Anwendungsseite
2. Füllen Sie die erforderlichen Informationen aus und fügen Sie die folgenden Dokumente bei:

BENÖTIGTE DOKUMENTE : 

  • Ein Lebenslauf mit Lebenslauf 
  • Eine Kopie Ihres Ausweises (Personalausweis, Reisepass oder Führerschein).
  • Das letzte bisher erworbene Diplom

OPTIONALE DOKUMENTE : 

  • Motivationsschreiben 
  • Anderes abgeschlossenes Diplom
  • Ein Empfehlungsschreiben 
  • Ein Arbeitszertifikat

Es ist keine Anmeldegebühr erforderlich. 

Schritt 2: Interview 

Nach Erhalt Ihrer Bewerbung werden wir uns so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen und ein Vorstellungsgespräch vereinbaren, wenn Sie teilnahmeberechtigt sind. 

Das Gespräch findet in Form eines mündlichen Gesprächs statt, um Ihre Motivation und die Angemessenheit zwischen Ihrem beruflichen Projekt und der jeweiligen Ausbildung herauszufinden. Dies kann in unserer Akademie oder über Skype erfolgen.

Einige Meinungen unserer Studenten zu diesem Diplom


  • Clemence, 21 Jahre alt

    HÖHERER ABSCHLUSS IN WEIN- UND SPIRITUOSENMARKETING - NATIONALE UND INTERNATIONALE MÄRKTE

    "Mein Ziel ist es, ein Weingut zu übernehmen.

    AIVA bringt mir praktisches Wissen über Wein und Verkostung, aber auch über Export, IT, Management....... Wir berühren eine Menge Dinge. Da die Klassen klein sind, haben wir Anspruch auf wirklich personalisierte Klassen; die Lehrer sind besorgt über unseren Erfolg.

    Die Atmosphäre ist sehr warm, aber ernst. "

  • Marie, 18 Jahre alt

    HÖHERER ABSCHLUSS IN WEIN- UND SPIRITUOSENMARKETING - NATIONALE UND INTERNATIONALE MÄRKTE

    "Ich habe mich schon immer für Wein interessiert, weil er sehr breit ist, und bei AIVA sieht man, dass man alles anfassen kann! 

    In einer kontinuierlichen Gesellschaft während der Woche zu sein, und nicht nur 1 Woche von 2 oder 2 Wochen von 2 Wochen, wie viele Schulen, ermöglicht es dir, wirklich untergetaucht zu sein und eine Menge wirklich cooler Dinge zu lernen! "

  • Clemence, 21 Jahre alt
  • Marie, 18 Jahre alt
1
Informieren Sie sich über alle unsere Weinveranstaltungen!

Mit der Bereitstellung dieser Informationen erklären Sie sich damit einverstanden, unsere neuesten Weinveranstaltungen jede Woche zu erhalten. Sie kennen auch unsere Datenschutzerklärung. Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen, indem Sie uns über unser Formular kontaktieren.

1
Adresse

Wirtschafts- und Forschungszentrum Straßburg-Landersheim
4 route de Saessolsheim, 67700 Landersheim

Folgen Sie uns

03 88 75 06 99
contact@aiva-eu.com

AIVA - Alle Rechte vorbehalten Ⓒ 2018 - Impressum - Allgemeine Geschäftsbedingungen